medshare hat das 10 jährige Jubiläum mit geladenen Gästen gebührend gefeiert. Auf dem Programm standen eine Exkursion in die Grimselwelt und ein Dinner im Hotel Wetterhorn am Hasliberg mit anschliessendem SEVEN BackFunkLoveSoul Konzert

Tony Schaller, Gründer und Geschäftsführer der medshare GmbH hat im Rahmen der Besichtigung der Kraftwerke Oberhasli ein Impulsreferat gehalten und dabei eine Analogie zwischen Grimselstrom und eHealth hergestellt. Er schält dabei wesentliche Elemente heraus, die im Zusammenhang mit dem elektronischen Patientendossier im Auge behalten werden müssen:

  • Suche nach weiteren Incentives
    Impuls: negative Strom-Tarife
  • Motivation
    Impuls: Emotion, welche die Bewegung (Motivation) antreibt
  • Mobilität
    Bürger sollen das EPD inkl. Notfallzugang jederzeit auf sich tragen können – wie der Blutgruppenausweis oder die Versichertenkarte.
  • Finanzierung über OKP
    Behandelnde müssen Leistungen zur Führung des EPD über OKP abrechnen können. Tarmed, DRG und weitere Tarife müssen entsprechend überarbeitet werden.
  • Sicherheit des EPD
    Behörden, Systemanbieter und Behandelnde werden ausdrücklich zur Wahrung der Sicherheit angehalten.

Bilder zum Seven Konzert gibts hier (danke Raphael!)

Bilder der medshare Jubiläumsfeier vom 22.04.2016:

[Best_Wordpress_Gallery id=“9″ gal_title=“medshare Jubiläumsfeier 22.04.2016″]